klar

Personal/Berufsbild

Der Vollzug in der Justizvollzugsanstalt Oldenburg lebt von der Qualität und Motivation des Personals.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in Teams eingesetzt. Die Zuständigkeiten und Aufgaben sind in Konzeptionen beschrieben. Die Erstellung dieser Konzeptionen erfolgt in Projekt- und Arbeitsgruppen durch das Personal.

Insgesamt arbeiten ca. 210 Bedienstete in der Justizvollzugsanstalt Oldenburg mit den zwei angeschlossenen Abteilungen. Etwa 80 % der Justizvollzugsbediensteten gehören der Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt (ehemals mittlerer Dienst) und ca. 15 % der Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt (ehemals gehobener Dienst) an. Die restlichen Planstellen werden durch Fachdienste und Leitungskräfte der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (ehemals höherer Dienst) besetzt.

Ziele

  • Die Bediensteten sind optimal aus- und fortgebildet
  • Die Bediensteten arbeiten in eigenverantwortlichen Teams
  • Der Personaleinsatz ist optimal organisiert
  • Die Bediensteten kennen die Strukturen und Abläufe der Anstalt
  • Die Arbeitsabläufe sind optimiert

Einstellungsmöglichkeiten werden auf der Startseite der Homepage veröffentlicht.

Bild zum Thema Aufgaben/Schwerpunkte einer Justizdienststelle
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Poststelle

Justizvollzugsanstalt Oldenburg
Cloppenburger Straße 400
26133 Oldenburg
Tel: +49 441 4859 0
Fax: +49 4859 149

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln