klar

Schlosserei der Justizvollzugsanstalt Oldenburg

In der Justizvollzugsanstalt Oldenburg ist eine Tischlerei und eine Schlosserei eingerichtet worden. Die Eigenbetriebe verfügen über jeweils 12 Arbeitsplätze für Gefangene. Mit modernen Maschinen und Werkzeugen erstellen die Gefangenen unter Anleitung von qualifizierten Handwerksmeistern qualitativ hochwertige Produkte zu günstigen Konditionen. Es werden Produkte in Serie als auch Einzelanfertigungen nach individuellen Vorstellungen des Kunden gefertigt. Die Eigenbetriebe fertigen Aufträge für Unternehmen der freien Wirtschaft, Behörden und Privatkunden.

Ausstattung:
In der Schlosserei stehen 12 technisch sehr gut ausgestattete Arbeitsplätze zur Verfügung. Mit Maschinen und Werkzeugen wie beispielsweise einer Exzenter-Tafelschere, Profilstahlschere, Konsolfräsmaschine und verschiedenen Schweißgeräten werden hier Metallteile in Serie als auch Sonderanfertigungen hergestellt.
Unter Anleitung und Ausbildung von erfahrenen Schlossermeistern werden die Gefangenen befähigt, eine breite Palette von hochwertigen Produkten zu günstigen Konditionen zu fertigen, darunter die hochwertige Edelstahlgrill-Serie "Modell Oldenburg", die weit über die Region hinaus bekannt ist. Durch die Grillfabrikation hat sich die Schlosserei zu einem Kompetenzzentrum für die Edelstahlbearbeitung entwickelt.
Die Schlossermeister beraten Sie auch gerne vor Ort über zu erstellende Leistungen und Alternativwünsche. Sie erhalten dann umgehend ein qualifiziertes Angebot.

Auszug aus dem Produktkatalog der Schlosserei:

  • Holzkohlegrill
  • Schlüsselkasten
  • Briefkasten mit Zeitungsrolle
  • Fenstergitter
  • Tore
  • Zäune
  • Handlauf
  • Arbeitstische
  • Sonderarbeitstische "Arbeitstische Sauberraum"
  • Ablufthauben
  • Vorrichtungsbau
Schlosserei der Justizvollzugsanstalt Oldenburg
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Herr Thomas Eckbauer

Justizvollzugsanstalt Oldenburg
Fachbereichsleiter Arbeit der Gefangenen
Cloppenburger Straße 400
26133 Oldenburg
Tel: +49 441 4859 180
Fax: +49 441 4859 189

http://www.justizvollzugsanstalt-oldenburg.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln